Medizinische Massage


Die Hände sind die Werkzeuge aller Werkzeuge (Aristoteles, griechischer Philosoph). Die Wirkung der medizinischen Massage ist sehr tiefgründig. Durch Streichen, Kneten, Zirkeln, Klopfen und Vibrieren können Hautverklebungen und Verspannungen gelöst werden. Die Muskeln werden gegeneinander verschoben und gedehnt. Durch das Anregen der Durchblutung ist das Gewebe in der Lage, Stoffwechselprodukte besser auszuscheiden.
Bei dieser Kunst der Berührung wird Ihnen Kraft und Vitalität zurückgegeben.